Netzwerk Gesunde Gemeinde
Logo Gesundes Oberösterreich

Eierschwammerl-Zucchini-Salat

Eine Gabel, ein Messer und ein Löffel liegen auf einer weißen Serviette (Foto: emmi - Fotolia)

Für 4 Personen: 288 g pro Portion - 1,15 kg Gesamtmenge

Zutaten:

  • 1 rote Zwiebel
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 400 g Zucchini
  • 250 g Eierschwammerl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Petersilie
  • 1 TL Salbei

Marinade:

  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Sherryessig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft

Zubereitung:

  • Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden.
  • Tomaten halbieren und Zucchini der Länge nach halbieren und dann in dünne Scheiben schneiden.
  • Eierschwammerl putzen und ev. halbieren oder vierteln.
  • Zucchini und Pilze mit Salz und Pfeffer würzen und in mehreren Portionen in etwas Öl anbraten.
  • Beim letzten Arbeitsgang Zwiebel und Tomaten zugeben, mitbraten und mit den Kräutern würzen.
  • Gemüse in eine flache Form füllen und mit der Marinade vermischen.  

Beilagenempfehlung: Knoblauchbrot, Rucolablätter und Friséesalat als Garnitur


Die folgenden Angaben beziehen sich auf eine Portion:

Energie Fett Kohlenhydrate Eiweiß Ballaststoffe
182 kcal 13,7 g 9,8 g 4,61 g 6,4 g


Kategorie: Vorspeisen und Salate, Schnell und einfach: ja, Für Schule und Kindergarten: nein

Logo Facebook