Netzwerk Gesunde Gemeinde
Logo Gesundes Oberösterreich
lila Krokusse (Foto: Jan Thomas Otte - Fotolia.com)

Willkommen

Gesunde Gemeinden unterstützen und stärken das Gesundheitsbewusstsein ihrer Bevölkerung und bemühen sich um die Schaffung gesundheitsfördernder Lebensbedingungen in ihrer Gemeinde. Die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger bilden die Grundlage für die Ziele und Maßnahmen. Die Abteilung Gesundheit unterstützt die Gesunden Gemeinden mit zahlreichen Angeboten.

"Schau auf di!" - Der Wettbewerb um die besten Gesundheitsaktivitäten startet!

Mit dem Ideenwettbewerb holen wir kreative und innovative Aktivitäten im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention vor den Vorhang. Wir laden alle Städte und Gemeinden sowie Einrichtungen wie Kindergärten, Krabbelstuben, Schulen, Nachmittagsbetreuungen, Küchen und Mittagsverpfleger in Oberösterreich ein, ihre Aktionen und Projekte zu den Themen Ernährung, Bewegung und Entspannung bei uns einzureichen. In jeder Kategorie werden die drei besten Ideen prämiert. Machen Sie mit, die Einreichunterlagen stehen zum Download bereit!

Mehr erfahren

OÖ. Gesundheitsförderungspreis 2016 vergeben

Im Rahmen eines feierlichen Festaktes wurde am 4. April von Gesundheitsreferent Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer der diesjährige Gesundheitsförderungspreis verliehen. Der Sieg ging an Freistadt vor Roitham und den beiden drittplatzierten Gemeinden Schärding und Steyregg. Auch wurden sieben Sonderpreise für weitere bemerkenswerte Projekte vergeben. Einen besonderen Dank allen, die eingereicht haben und herzliche Gratulation den Preisträgern.

Mehr erfahren

Aus dem Veranstaltungskalender der Gesunden Gemeinden

Frau und Mann im Fitnesscenter (Foto: Bilderbox)
Vortrag: "Bewegung als Medikament"
Mit Physiotherapeut Mag. Stefan Kriechbaum am 11. Mai 2016 um 19.30 im Turnsaal Alten- und Pflegezentrum in Vöklamarkt. Eintritt: € 4,-.

Terminkalender mit Stift (Foto: Bilderbox)
Gesundheitsvortrag zum Thema Krebsprävention
Mit Referent Dr. Peter Nentwich, Praktischer Arzt in Obernberg am Inn, am 19. Mai 2016 um 19.30 Uhr im Seminarhaus Obernberg am Inn. Eintritt: frei.

    Spezielle Angebote

    Rezeptideen
    Frischer Schnittlauch (Foto: Pixelquelle.de) Gesunde Rezepte zum Nachkochen für zu Hause oder in einer Gemeinschaftsverpflegung
    Rezept finden

    Wir setzen Zeichen
    Wir setzen ZeichenInfobroschüre des Instituts Suchtprävention zu kommunaler Präventionsarbeit
    Broschüre ansehen

     

    Logo Facebook